Wann Du am besten Deinen Babybauch fotografierst

Jede Schwangerschaft ist einmalig und immer eine einzigartige und unwiederbringliche Zeit. Und egal, wie Du Dich fühlst – ob Du sehr gern schwanger bist oder ganz ungeduldig, Dein Baby endlich im Arm zu halten. Ob Du mit ein paar Strapazen zu kämpfen hast oder es Dir so gut geht, wie noch nie (diese Phasen können durchaus auch alle durchlaufen werden in so einer Schwangerschaft :D), Dein Körper verändert sich extrem und Du strahlst in dieser Zeit eine ganz besondere Schönheit aus. DAS ist IMMER so…egal, ob Du das in dem Moment auch so empfindest oder nicht ;)

Schon ein paar Stunden, nachdem Dein Baby geboren wurde, wirst Du Dir nicht mehr vorstellen können, einmal SO kugelig gewesen zu sein. Genau deshalb solltest Du unbedingt ein Erinnerungsbild machen. Und glaube mir: Spätestens in ein paar Jahren, wirst Du auch den Babybelly-Zauber auf Deinen Bildern sehen ;)

Also wann ist denn nun aber der beste Zeitpunkt für das perfekte Babybauch-Bild?

Dazu gebe ich Dir heute ein paar Tipps und Vorschläge. Zunächst: Überlege Dir, ob Du die Bilder selbst von Dir erstellen möchtest oder ob Dein Partner Lust dazu hätte – oder auch sonst jemand, der Dir dafür gern zur Verfügung steht.

  1. Die Entwicklung festhalten

    Für den perfekten Rückblick ist es natürlich toll, wenn Du in regelmäßigen Abständen Deinen schönen Bauch fotografierst. Entweder jeden Monat oder wenn Dir das zu aufwändig ist, machst Du jedes Trimester ein Foto. Damit die Reihe am Schluss toll zusammen passt und eine schöne Collage ergeben kann oder auch einfach nur in einem Album nebeneinander gesetzt werden kann, solltest Du darauf achten, dass die Szene, in der Du das Foto machst immer gleich ist – also der gleich Hintergrund, die gleichen Klamotten, die gleiche Perspektive, die gleiche Aufnahmetechnik (z.B. immer mit dem Handy als Selfie oder immer mit der großen Cam per Selbstauslöser)


  2. Das schönste Babybauchbild

    Meistens fühlt man sich gegen Ende des 2. Trimesters/Anfang 3. Trimester sehr wohl und genau diesen Zeitpunkt – also wenn Du Dich gerade so rundum wohl fühlst – solltest Du nutzen für ein Erinnerungsbild. Ob Du das im DIY-Style machst oder dafür ein professionelles Babybauchshooting bei einem Fotografen buchst, ist im Grunde egal. Wichtig ist: Nimm Dir dafür Zeit und genieße es – auf diesem Bild wirst Du strahlen :)


  3. Das beeindruckendste Bild von Deinem Babybauch

Wie oben bereits erwähnt, vergisst man binnen weniger Stunden, nachdem das Baby auf der Welt ist, WIE mächtig und rund der Babybauch war. Deshalb: Bevor ihr ins Krankenhaus fahrt oder auch im Kreissaal: Macht noch ein allerletztes Babybauchbild. Ich gebe zu: Das ist dann in den meisten Fällen sehr privat aber es ist eine so wertvolle Erinnerung für Dich und auch Dein Kind wird große Augen machen, wenn Du ihm dieses Bild einmal zeigst.

Für alle Bilder lautet mein Rat: Mach Dich dafür hübsch, überlege Dir eine schöne Szene – fühl Dich wohl und hab Spaß dabei. Nutze die kleine Fotosession für Dich – wenn Dein Baby da ist, wird es für eine lange Zeit die Hauptrolle spielen AUCH auf Deinen Fotos. Also nutze Deine Babybauchfotos auch dazu, DICH schön in Szene zu setzen :)

 

Und nun wünsche ich Dir ganz viel Freude bei Deiner Fotografie, Deine Franziska

 

P.S.: Du möchtest Dich gern persönlich mit mir über Deine Fotografie unterhalten und Dich schon einmal bestens vorbereiten auf die Fotografie Deines Babys? Du hast noch Fragen zu Kameraeinstellungen, Motiven oder der Fotografie bei Dir zu Hause? Ich biete fotobegeisterten (werdenden) Mamis & Papis ganz individuelle Fotokurse an, in dem wir uns speziell um Deine Fragen und Wünsche kümmern :) HIER kommst Du zur Übersicht.

P.P.S.: Checklisten sind eine super Hilfe und Gedankenstütze bei der Fotografie – besonders für Anfänger. HIER gehts zum Blogeintrag zum Thema.


ZUR ÜBERSICHT feinfarben Akademie



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

.

Exklusive feinfarben Angebote

Besondere Angebote & interessante Neuigkeiten bekommst Du ab sofort ganz bequem in Dein Postfach. :)